Queensland: Das Riff mit Profis erkunden

23. Oktober 2020 Aus Von Gerlach

Der australische Bundesstaat Queensland hat ein „Master Reef Guide“-Programm aufgelegt. Dabei werden Meeresbiologen ausgebildet, um Urlaubern das Great Barrier Reef noch verständlicher näherzubringen. Bislang wurden 63 Botschafter ausgebildet. Sie verraten Touristen auf Schnorchel- und Tauchausflügen Details über das Korallenriff. Im Wasser führen die Experten die Gäste in kleinen Gruppen durch die Unterwasserwelt.

Zudem erfahren Touristen, was sie selbst tun können, um das weltgrößte Korallenriff zu schützen. Weitere Informationen gibt es hier.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns