Qatar Airways führt weitere Basistarife ein

18. November 2020 Aus Von Gerlach

Der Golf-Carrier Qatar Airways hat seine Tarifstruktur neu gestaltet. Ab sofort ist die Economy Class in die Tarifgruppen „Classic”, „Convenience” und „Comfort” unterteilt, in der Business Class sind die Kategorien „Classic“, „Comfort“ und „Elite“ buchbar. Man habe die Änderungen vorgenommen, um Passagieren eine größere Auswahl und Flexibilität zu bieten, so Qatar Airways.

Das heißt aber auch: Gewisse Zusatzleistungen fallen in den billigeren Tarifen nunmehr weg. So ist laut einem Bericht des Flug-Nachrichtenportals Aerotelegraph die Vorab-Sitzplatzreservierung oder kostenloser Lounge-Zugang im günstigsten Business-Tarif nicht mehr verfügbar. Zudem haben laut Airline nur Passagiere mit Economy-Comfort- oder Business-Elite-Tickets die Möglichkeit, ihr Reisedatum unbegrenzt zu ändern und ihren Flug gebührenfrei zu stornieren.

Eine Staffelung nimmt die arabische Airline auch hinsichtlich des Freigepäcks vor: Passagiere, die Economy Class buchen, können pro Tarifgruppe fünf Kilogramm zusätzlich mitnehmen.

 
Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns