Portugal: Neue Corona-Hilfestellungen

14. Juli 2020 Aus Von Gerlach

Portugal-Urlauber können sich den portugiesischen Gesundheitspass herunterladen. Der inoffizielle Pass bietet ausländischen Gästen während ihres Aufenthalts Zugang zu Angeboten von privaten Gesundheitsdienstleistern im Land. Diese offerieren eine Notfallversorgung und Vorsorgeleistungen zu Festpreisen bei den größten privaten Gesundheitsdienstleistern. Der Pass kann hier heruntergeladen werden.

Zudem können sich Besucher jederzeit in einem der im portugiesischen Gesundheitspass enthaltenden Krankenhäusern auf Covid-19 testen lassen – mit persönlicher Hilfestellung in der Muttersprache. Die Testergebnisse werden innerhalb von maximal 72 Stunden mitgeteilt.

Portugal bietet Urlaubern außerdem eine erweiterte Reiseversicherung an, die von RNA Seguros de Assistencia angeboten wird. Sie deckt die Kosten für die Behandlung bis hin zur Rückführung, Stornierung und Unterbrechung einer von Covid-19 betroffenen Reise ab und kann per E-Mail abgeschlossen werden.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns