Podcast: Fankhauser über das Cook-Ende

21. Januar 2022 Aus Von Gerlach

Peter Fankhauser war von 2014 bis 2019 CEO der Thomas Cook Group. Er war der Chef, als der älteste und größte Reiseveranstalter der Welt zusammenbrach und in die Pleite rutschte. In der neuen Folge des Reisepodcast Hin & Weg mit Sven Meyer und Andy Janz spricht Fankhauser nun ausführlich über das Ende des Reisekonzerns. 

Dabei erzählt der frühere Cook-Manager unter anderem, wie ihn die Zeit bei und das Ende von Thomas Cook geprägt haben. Zudem erklärt der bekannte Touristiker, warum der Freispruch des Britischen Insolvency Board von allen Vorwürfen möglicher Rechtsverstöße für ihn eine Erleichterung, aber kein Grund zum Feiern ist. Darüber hinaus erläutert Fankhauser, wie er die Zukunft der Touristik sieht und warum er sich beim Kölner Start-up Itravel engagiert.

Zu hören ist die neue Podcast-Folge auf allen gängigen Plattformen – zum Beispiel auf Spotify.
 

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns