Plantours: Vorschau auf Flussreisen 2023

28. März 2022 Aus Von Gerlach

Kreuzfahrtveranstalter Plantours hat eine Vorschau für Gruppenpartner auf sein Flussreiseprogramm 2023 veröffentlicht. Diese umfasst nach eigenen Angaben knapp 100 neue Flusstouren, das Angebot an Silvesterreisen ab Düsseldorf wurde auf sechs Schiffe verdoppelt.

Mehr als 40 Abfahrten stehen für das Flaggschiff Lady Diletta im kommenden Jahr auf dem Programm – als erstes Schiff auf dem deutschsprachigen Markt mit speziellen Einzelkabinen, die sich höchster Nachfrage erfreuen, betonen die Bremer. Geschäftsführer Oliver Steuber: „Insgesamt hat sich die Nachfrage nach Flusskreuzfahrten sehr gut entwickelt. Zum einen liegen Reisen ab Deutschland im Trend, und zum anderen konnten wir wegen der Pandemie und dem damit verbundenen Interesse an dieser Urlaubsform viele Gäste erstmalig an Bord begrüßen.“

So stünden auch die weiteren Plantours-Schiffe Rousse Prestige und Elegant Lady bei Gruppenpartnern hoch im Kurs. „Und mit unserem Boutique-Schiff Sans Souci sind wir auf Routen unterwegs, die sonst kaum befahren werden“, wirbt Steuber. Dazu zählen die Peene, Havel, Oder, Maas und Elbe. Auch küstennahe Passagen auf der Ostsee sind buchbar, neu sind Reisen ab Leer.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns