Philippinen: Neuer Dokumentarfilm

25. Juni 2021 Aus Von Gerlach

Der neue Dokumentarfilm „Finding Rizal in a Time of Barriers“ zeichnet das Leben des philippinischen Nationalhelden José Rizal nach, der in diesem Monat 160 Jahre alt geworden wäre. Rizal wandte sich gegen die spanische Vorherrschaft auf der asiatischen Inselgruppe und verbrachte auch einige Monate seines Lebens in Deutschland.

Mithilfe der philippinischen Botschaft in Berlin und dem Außenministerium in Manila wurde der Film auf die Beine gestellt. „Rizal lebte in einer Zeit der Barrieren, die durch Hautfarbe, Religion, politische Ideologien und Kolonialismus geschaffen wurden“, so die frühere philippinische Senatorin Loren Legarda. „Wir hoffen, dass der Film die Menschen in dieser schweren Zeit der Pandemie inspiriert und ihnen aufzeigt, wie Rizal schon im späten 19. Jahrhundert auf seiner Reise durch Europa viele Hindernisse überwinden konnte.“

„Finding Rizal in a Time of Barriers“ kann unter diesem Link kostenlos angeschaut werden.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns