Paxconnect: Paxlounge mit Smart-Beratung

23. Oktober 2020 Aus Von Gerlach

Mit dem Paxlounge-Zusatzmodul „Smart Beratung“ will der Kölner IT-Spezialist Paxconnect die digitale Beratung der veränderten Beratungssituation im Reisebüro anpassen. Der Clou: So genannte Empathie-Funktionen ermöglichen, das Gespräch zwischen Reiseverkäufer und Kunden so durchzuführen wie bei einem klassischen 1:1 Präsenzgespräch am Counter.

Möglich wird dies unter anderem durch ein integriertes Videokonferenz-Feature. Der Kunde benötigt für diese Art der Beratung lediglich ein Tablet, einen Laptop oder ein Smart TV. „Damit heben wir die Live-Beratung auf eine gänzlich neue Stufe“, sagt Geschäftsführer Joachim Monski.

Die Smart-Beratung ist für alle Paxlounge-User freigeschaltet und bis Ende des Jahres kostenfrei nutzbar. Danach kostet sie monatlich zehn Euro für einen Beratungskanal. Wer in Hochzeiten mehrere Kunden mit Hilfe der neuen Technik beraten will, kann weitere Kanäle für je fünf Euro monatlich nutzen.

Auch vor Ort im Reisebüro kann die neue Technik hilfreich sein. Denn sie ermöglicht, die Beratung unter anderem durch Videos aufzupeppen. Zudem kann der Reiseverkäufer dem Kunden etwa über ein Tablet Fotos präsentieren oder ihn am Buchungsprozess teilhaben lassen. Damit entfällt unter anderem das Drehen des Bildschirms.

Sitzt der Kunde zu Hause, kann der Reiseverkäufer ihm nicht nur online Angebote zusenden, sondern live mit ihm darüber sprechen. Dabei kann der Kunde persönlich durch die Angebote blättern, sie kommentieren oder auch liken oder disliken.

Gestartet wird die neue Technik direkt aus der Paxlounge heraus. Hat sich der Kunde für ein Angebot entschieden, kann dieses direkt in die Buchungsstrecke übergeben werden.

Reisebüros, die bereits Kunden von Paxconnect sind oder dies werden wollen, können an diversen Webinaren des Anbieters teilnehmen. Geschult wird zum Teil dreimal am Tag – vom Basis-Webinar über das Profi-Webinar bis hin zu einem speziellen Kurs für die Smart-Beratung.

Einen ersten Eindruck von der Smart-Beratung erhalten Sie hier auf dem Youtube-Kanal von Paxconnect.

 
Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns