OTI Holding: Neues Hotel in Ägypten

10. März 2022 Aus Von Gerlach

Die türkische OTI Holding, Muttergesellschaft der deutschen Veranstalter Ferien Touristik und Coral Travel, eröffnet am 15. April ein neues Luxushotel in Ägypten. Das Xanadu Makadi Bay südlich von Hurghada ist das dritte Haus der Marke Xanadu sowie nach Belek und Bodrum das erste Haus in Ägypten.

Das neu erbaute Fünf-Sterne-Hotel mit insgesamt 815 Zimmern und eigenem Sandstrand ist familienfreundlich und bietet 24-Stunden-All-inclusive-Service. Neben dem dreistöckigen Hauptgebäude gibt es 22 Dünen- sowie sechs Lagunen-Gebäude, teilweise mit Swim-up-Poolzugang. Besonders exklusiven Service bieten drei Villen mit eigenem Garten sowie zwei Präsidentenvillen mit eigenem Garten und Pool. In diesem gibt es einen Butler-Service sowie eigenen Strandpavillon.

Für Kinder bis 16 Jahre werden ein Animationsprogramm, ein eigenes Restaurant und drei Kinderpools geboten. Neben zahlreichen Restaurants und 13 Bars verfügt das Xanadu Makadi Bay über ein Spa-Zentrum und ein Fitnesscenter und bietet ein Unterhaltungsprogramm.

Insgesamt zählt die Hotelgruppe OTI Hotels & Resorts International 22 Häuser: 17 in der Türkei, vier in Ägypten sowie eines in Vietnam.

Das Xanadu Makadi Bay ist bereits im Programm von Ferien Touristik und Coral Travel buchbar.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns