Österreich: Mit Maske in den Supermarkt

22. Juli 2020 Aus Von Gerlach

Zum 1. Juli hatte Österreich die Maskenpflicht für Kellner und bei Einkäufen in Supermärkten ausgesetzt – zum 24. Juli wird sie in Supermärkten, Bank- und Postfilialen nun wieder eingeführt. Hintergrund sind steigende Corona-Infektionszahlen.

Die Hotellerie und Gastronomie kann aber aufatmen: Eine generelle Maskenpflicht gibt es nicht. Allerdings muss der Mund-Nase-Schutz in einigen Regionen wie in Oberösterreich getragen werden.

In Bahnen, Bussen und im medizinischen Bereich gilt weiterhin die Maskenpflicht.

 
Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns