Österreich: Booster oder Test

20. Dezember 2021 Aus Von Gerlach

In Österreich wurden die Einreisebestimmungen verschärft. Ab sofort benötigen auch doppelt geimpfte Reisende einen PCR-Test und müssen eine Einreiseanmeldung ausfüllen. Ohne Test reisen nur noch Personen, die bereits ihre Booster-Impfung erhalten haben.

Ausnahmeregelungen gibt es für Kinder und Jugendliche sowie für Schwangere und Personen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können. Die entsprechenden Nachweise müssen mitgeführt werden.

Detaillierte Infos dazu gibt es in den Reise- und Sicherheitshinweisen des Auswärtigen Amts.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns