Öger Tours bietet wieder Tunesien an

11. Februar 2022 Aus Von Gerlach

Das Urlaubsland Tunesien feiert ein Comeback beim Türkei- und Orient-Spezialisten Öger Tours. Die Marke der Anex-Gruppe startet mit 68 Hotels in den Sommer 2022 – 55 in der Region Hammamet und 13 auf Djerba. Weitere Hotels sollen sukzessive folgen.

Das Hotelportfolio umfasst unter anderem sechs Iberostar-Häuser, darunter das Iberostar Selection Royal El Mansour am Strand von Mahdia. Auch das laut Veranstalter bei deutschen Gästen beliebte Vier-Sterne-Haus Calimera Delfino Beach Resort & Spa in Hammamet ist im Portfolio zu finden.

Das Flugprogramm umfasst Verbindungen nach Tunis, Monastir und Djerba. Monastir und Djerba werden mit Nouvelair angeflogen: Nach Monastir geht es zweimal wöchentlich ab sieben deutschen Flughäfen, Djerba wird von fünf deutschen Flughäfen einmal pro Woche bedient. Tunis wird fast ausschließlich per Linie angeflogen, zum Beispiel täglich ab Frankfurt mit Lufthansa.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns