Oceania Cruises: Online-Rundgang über die Vista

10. September 2021 Aus Von Gerlach

Am 14. September können sich Reisebüros das neue Schiff von Oceania Cruises auf einem virtuellen Rundgang anschauen. Die beiden Vertriebsexperten Maik Schlüter und René Schärer führen die Reiseprofis in 45 Minuten über die Vista und berichten alles Wissenswerte zu den Suiten und den Kabinen sowie zu den Routen.

Der Neubau wird am 14. April 2023 erstmals in See stechen, die Jungfernfahrt führt in zwölf Tagen von Rom nach Barcelona. Die ersten Monate kreuzt die Vista durchs Mittelmeer und nimmt danach Kurs auf New York. Im Laufe der ersten Saison steuert das Schiff viele kleinere Häfen an, darunter beispielsweise Martha’s Vineyard in den USA und Corinto in Nicaragua.

Buchungsfreigabe für das Schiff ist der 15. September, Mitglieder des Oceania-Clubs mit President’s Circle- oder Diamond Level-Status können sich ihre Kabine oder Suite bereits einen Tag früher reservieren.

Die Anmeldung zum Online-Rundgang ist unter diesem Link möglich. Weitere Infos zu Oceania Cruises gibt es unter www.oceaniacruises.com.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns