Norwegen: Quarantäne für nicht Geimpfte

24. August 2021 Aus Von Gerlach

Norwegen hat Deutschland zu Wochenbeginn zum Corona-Risikogebiet hochgestuft und die Einreiseregeln verschärft. Nach dem Ampelsystem der EU ist Deutschland seit Montag als „oranges“ Land eingestuft, wie das Auswärtige Amt mitteilt.

Somit ist eine Einreise nur noch für Reisende möglich, die mit dem digitalen EU-Zertifikat ihren Status als Geimpfte oder Genese nachweisen können. Ohne diesen Nachweis ist die Einreise aus Deutschland nur noch in Ausnahmefällen möglich und mit Test- und Quarantänepflichten verbunden, heißt es.

Demnach müssen sich Ungeimpfte und nicht Genesene für zwei Wochen isolieren. Personen ohne Impfschutz unterliegen zusätzlich einer Testpflicht bei der Einreise. Dafür zugelassen sind höchstens 72 Stunden alte PCR- oder maximal 48 Stunden alte Antigen-Schnelltests.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns