Nil-Kreuzfahrten unter strengen Auflagen

21. September 2020 Aus Von Gerlach

Ab dem 1. Oktober will die Regierung Ägyptens wieder Nil-Kreuzfahrten zulassen. Allerdings werden nach Einschätzung des Tourismusministers Al-Anani nur 20 der 130 Kreuzfahrtschiffe auf dem Nil wieder in Betrieb gehen. Dazu hat die Regierung strenge Auflagen erlassen. Die Schiffe mussten eine ebenso strenge Sicherheitsprüfung über sich ergehen lassen wie die 700 der insgesamt 1200 Hotels und Resorts im Lande, die für den Tourismus wieder zugelassen sind.

Die Kreuzfahrtschiffe dürfen nur 50 Prozent der Kabinenkapazität belegen. Während die Gäste das Schiff zu Ausflügen verlassen dürfen, muss das Personal an Bord bleiben und ist zu 60-tägigen Dienstschichten verpflichtet.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns