Niederlande: Einreise ohne PCR-Test

9. Juni 2021 Aus Von Gerlach

Urlauber aus Deutschland können ab Donnerstag (10. Juni 2021) einfacher in die Niederlande einreisen: Da die Niederlande Deutschland zum einfachen Corona-Risikogebiet herabgestuft haben, entfällt der Nachweis eines negativen PCR-Test-Ergebnisses. Dieses war bislang bei einem Aufenthalt von mehr als zwölf Stunden Pflicht. 

In Deutschland gelten die Niederlande ebenfalls weiter als Risikogebiet. Eine Einreise ist nur mit negativem Corona-Test, einer Impfung, dem Nachweis einer überstandenen Corona-Infektion oder einer sich anschließenden zehntägigen Quarantäne möglich. 

 
Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns