Nicko Cruises: Katalog zu neuem Hochseeschiff

13. Januar 2021 Aus Von Gerlach

Der Kreuzfahrtspezialist Nicko Cruises startet das Jahr mit zahlreichen Neuigkeiten für den Vertrieb. So erscheint kommende Woche der Einführungskatalog für das neue Hochseeschiff Vasco da Gama, der ab 25. Januar zu den Vertriebspartnern geliefert wird. Bereits ab 22. Januar sind die Reisen online zu finden und buchbar. 

Ende April führt die erste Kreuzfahrt des ehemaligen Transocean-Schiffes von Porto nach Hamburg. Der Einführungskatalog enthält weitere Routen in Westeuropa, Nordeuropa und im Baltikum. Viele der Reisen finden ab/an Deutschland statt. „Wir freuen uns sehr darauf, unseren Vertriebspartnern in den deutschen Häfen das Schiff vorzustellen“, sagt Nicko-Geschäftsführer Guido Laukamp. Dafür seien unter anderem Schiffsbesichtigungen und Pep-Preise geplant.

Attraktive Pep-Konditionen bietet Nicko auch für die Fluss-Produkte und das Expeditionsschiff World Voyager an. Buchbar sind die Reisen über das Portal Vacation@sea oder direkt bei der Reederei.

Wegen der aktuell besonderen vertrieblichen Herausforderungen verlängert der Kreuzfahrtanbieter außerdem den jeweiligen Status innerhalb seines Partner-Bonus-Programms. Somit bleibt die jeweils erreichte „Nicko Stars“-Stufe des vorangegangenen Bewertungszeitraums bis 30. September 2021 bestehen, die entsprechenden Vorteile wie bevorzugte Teilnahme bei Seminarreisen, Einladungen zu Events und Freikabinen werden weiterhin gewährt.

Weitere Informationen zum Nicko-Angebot erhalten Reisebüros unter der Agentur-Hotline 07 11 / 2 48 98 05 55 oder auf der Partner-Webseite www.gemeinsamaufkurs.de.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns