Neckermann Reisen bietet Flex-Tarif an

7. April 2022 Aus Von Gerlach

Wie die anderen Marken der Anex-Gruppe bietet auch der neu gestartete Veranstalter Neckermann Reisen einen Flex-Tarif an. Mit dem so genannten Fair-Tarif können Kunden ohne Angabe von Gründen bis 14 Tage vor Abreise kostenlos stornieren und bis zehn Tage vor Abreise gebührenfrei umbuchen.

Darüber hinaus enthält der Tarif ein Covid-Schutz-Paket, das die Übernahme der Unterbringungskosten im Quarantänefall im Urlaubsland sowie die kostenlose Umbuchung des Rückflugs nach der Genesung garantiert. Zudem sind im Paket die Organisation eines Rückflugs für negativ getestete Mitreisende, eine 24/7 Notfallnummer und die Unterstützung durch die örtliche Reiseleitung enthalten. Unabhängig vom Reisepreis kostet das Flex-Angebot 21 Euro pro Vollzahler, mitreisende Kinder sind inkludiert.

Der Fair-Tarif gilt bis Ende Juni für Abreisen im Sommer 2022 und in der Wintersaison 2022/2023. Im Stornofall erhalten Reisebüros 50 Prozent des Fair-Tarifs rückvergütet, zudem wird der Tarif mit der Grundprovision von mindestens zehn Prozent vergütet.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns