NCL verlängert Unbesorgt-Buchen-Angebot

22. Mai 2020 Aus Von Gerlach

Die Reederei Norwegian Cruise Line setzt weitere Buchungsanreize – und denkt dabei auch an die Reisebüros. So wurde die Bonusprovision von fünf Prozent bis zum 31. Mai verlängert. Bis zum gleichen Termin erhalten Kunden, die einen Gutschein akzeptieren, 20 Prozent Rabatt auf alle Abfahrten von Oktober 2020 bis Dezember 2022.

Aktuell läuft noch bis Ende des Monats ein „Flash Sale“ für neue Buchungen: Gäste, die ab Januar 2021 und darüber hinaus reisen und eine Kabine der Balkonkategorie und höher buchen, erhalten ein Bordguthaben in Höhe von 200 US-Dollar. Dieses Angebot kann mit dem 20-Prozent-Rabatt auf Buchungen mit einer Gutschrift kombiniert werden.

Die „Peace-of-Mind“-Aktion wurde verlängert: Gäste können Kreuzfahrten bis zum 30. November bis zu 48 Stunden vor Antritt kostenfrei umbuchen oder stornieren. Bei Stornierung werden alle bereits geleisteten Zahlungen zu 100 Prozent in Form einer Gutschrift erstattet, die bis 31. Dezember 2022 eingelöst werden kann. Das Angebot gilt für Neubuchungen bis zum 31. Juli 2020 sowie bereits getätigte Reservierungen und Buchungen und ist für Einzel- und Gruppenbuchungen gültig.

Erst kürzlich hatte NCL die Routen für 2021 bis 2023 vorgestellt und das Portfolio um mehr als 20 neue Reiseziele erweitert (siehe hier).

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns