München: Neues Best Western am Arabellapark

13. September 2021 Aus Von Gerlach

Ab sofort können Reisende im neuen Best Western Hotel Arabellapark München übernachten. Das Drei-Sterne-Haus, das aus einem Bürogebäude entstanden ist, liegt im Stadtquartier Arabellapark in der Nähe des Englischen Gartens. Es bietet auf fünf Etagen 220 Zimmer im alpenländischen Stil.

So ist am Kopfende aus Holz geformt die Original-Silhouette der Alpen mit dem sagenumwobenen Watzmann sowie der Watzmannfrau-Gipfellandschaft zu sehen. 24 Zimmer sind barrierefrei eingerichtet, drei davon sind behindertengerecht nutzbar. Die Bäder sind alle mit ebenerdigen Duschen ausgestattet.

Zum Equipment des Hauses gehören digitale Lösungen wie Touchless-Handy-Ladestationen, Tablets am Empfang sowie digitaler Check-in und Check-out. Daneben wird den Gästen eine große Lobby mit kleinem Arbeitsbereich, eine Bar, ein kleiner Biergarten und ein Frühstücksrestaurant geboten. Vor dem Hotel befinden sich Ladestationen für E-Autos, auch Stellplätze gibt es in einer angegliederten Tiefgarage.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns