MSC: Premierenreisen der Seascape buchbar

18. Januar 2022 Aus Von Gerlach

Die Premierenreisen der neuen MSC Seascape in der Karibik für den Winter 2022/2023 sind ab sofort buchbar. Das zweite Schiff der Seaside-Evo-Klasse soll ab Dezember von Miami einwöchige Kreuzfahrten auf zwei Routen unternehmen: Die östliche Karibik-Route führt zum Ocean Cay MSC Marine Reserve und nach Nassau auf den Bahamas sowie nach San Juan in Puerto Rico und Puerto Plata in der Dominikanischen Republik. Stationen der westlichen Route sind ebenfalls die Reederei-eigene Insel sowie Cozumel in Mexiko, George Town auf den Cayman-Inseln und Ocho Rios in Jamaika.

Auch die beiden anderen MSC-Schiffe mit Heimathafen in den USA können nun gebucht werden: Die MSC Divina unternimmt ebenfalls ab Miami Drei-, Vier-, Sieben- und Zehn-Nächte-Reisen in die Karibik. Und mit der Meraviglia bietet MSC Kurztrips von Port Canaveral auf die Privatinsel Ocean Cay sowie einwöchige Touren an, die zudem Cozumel, Costa Maya und Belize als Ziele haben.

Kunden, die vor dem 31. März 2022 buchen, können ihre Kreuzfahrt bis zu 15 Tage vor der Abfahrt kostenlos umbuchen. Mitglieder des „Voyagers Club“ von MSC erhalten bei Buchung vor dem 31. Januar neben den üblichen weitere fünf Prozent Preisnachlass. Mitglieder der Stufen „Silver“ bis „Diamond“ profitieren darüber hinaus von 50 Euro Bordguthaben pro Person.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns