MSC: Emissionsfreie Kreuzfahrten bis 2050

22. September 2021 Aus Von Gerlach

Die Kreuzfahrtsparte der MSC Group hat sich zu emissionsfreiem Schiffsbetrieb verpflichtet. Dieser soll bis 2050 Realität werden und neben der Kernmarke MSC Cruises auch für den neuen Luxusableger Explora Journeys gelten soll, wie die Reederei mitteilt.

Die Schweizer haben den Aufruf der weltweiten „Getting to Zero“-Initiative einer Allianz unterschiedlicher Partner aus dem wirtschaftlichen und dem öffentlichen Sektor unterzeichnet. Dieser soll den Regierungen der Welt im November, noch vor der UN-Klimakonferenz, vorgelegt werden.

MSC prüft bereits mit Werften und Technologieunternehmen den Bau eines hybriden, mit Wasserstoff und LNG betriebenen Kreuzfahrtschiffs sowie die Bedingungen für die Integration von Brennstoffzellen.

 
Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns