MSC: Bis Mitte August nicht im Mittelmeer

17. Juli 2020 Aus Von Gerlach

Aufgrund der Corona-Krise verlängert MSC Cruises die flottenweite Einstellung des Schiffsbetriebs im Mittelmeer bis 15. August 2020. MSC befindet sich aktuell in der finalen Entwicklungsphase des neuen Betriebsprotokolls für Gesundheit und Sicherheit. Nach der Überprüfung dieses Protokolls durch die Behörden soll es auf den MSC-Schiffen eingeführt werden, um die Wiederaufnahme im Mittelmeer ab dem 16. August zu ermöglichen.

Kunden haben Anspruch ein Kreuzfahrt-Guthaben über den Wert der bereits geleisteten Zahlungen sowie auf ein Bordguthaben. Dieses Guthaben können sie für jede Kreuzfahrt bis Ende Dezember 2021 einlösen.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns