Melia: Mailänder Palast wird Hotel

12. Januar 2021 Aus Von Gerlach

Melia renoviert einen fast zweihundert Jahre alten Palast in der italienischen Modemetropole Mailand, in dem zuletzt die Generali Versicherung ihren Sitz hatte. Bis 2023 entsteht nur wenige Schritte vom Dom entfernt das Gran Melia Milano mit 70 Zimmern und verschiedenen Restaurants. Das Fünf-Sterne-Domizil wird außerdem eine Rooftop-Bar mit Terrasse bieten.

Die spanische Kette ist in Mailand bereits mit dem Me by Melia Milano Il Duca, dem Melia Milano und dem Innside Milano Torre Galfa vertreten.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns