Melia expandiert in Thailand

30. März 2022 Aus Von Gerlach

Am April wird es das dritte Melia-Hotel in Thailand geben. Das Melia Chiang Mai liegt am Ping-Fluss und besteht aus einem 22-stöckigen Turm und einem siebenstöckigen Sockelgebäude. Darin zu finden sind 260 Zimmer, je zwei Restaurants und Bars, ein Spa- und Fitness-Bereich, ein Pool sowie Veranstaltungsmöglichkeiten. 

Melia hat das erste Resort in Thailand 2020 eröffnet, auf der Insel Koh Samui. Seit November 2021 gibt es das Wellness-Resort Phuket Mai Khao. Anfang 2023 soll das Innside Bangkok Sukhumvi in der beliebten Einkaufsmeile in der Hauptstadt Bangkok an den Start gehen. Ende 2023 folgt das Melia Phuket Kharon. Das Melia Bangkok Band-Na ist für 2025 geplant.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns