Meine Landausflüge: Weltweiter Versicherungsschutz

22. Oktober 2019 Aus Von Gerlach

Der Tourenanbieter Meinelandausfluege.de hat seinen Unfall- und Verspätungsschutz auf Kreuzfahrtziele weltweit ausgeweitet. Dieser war bis dato auf Europa beschränkt. Damit biete man „einen einzigartigen Mehrwert im Markt“ und „deutlich mehr Schutz für den Kreuzfahrtgast auf Landgang als die meisten Reedereien“, wirbt Florian Berthold, Geschäftsführer des Portalbetreibers Trip Up.

Kehrt ein Gast unverschuldet zu spät von seinem Landausflug zurück und verpasst deshalb das Schiff, übernimmt der Versicherer Ergo die Mehrkosten für eine Nachreise bis zu einer Summe von 1.000 Euro pro Person. Ist der Zustieg zum Schiff erst am übernächsten Tag möglich, werden bis zu 1.500 Euro pro Person erstattet. Gegen Unfälle während des Landausflugs sind die Kunden ebenfalls automatisch finanziell absichert.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns