Mein Urlaubsglück beim Fair Deal dabei

3. Dezember 2020 Aus Von Gerlach

Der neue Anbieter im mobilen Reisevertrieb, Mein Urlaubsglück, hat den so genannten Fair Deal der Initiative One Voice unterzeichnet. Die Marke der Rita AG ist die erste Vertriebsorganisation, die sich der Initiative kleinerer und mittelständischer Veranstalter für eine konstruktive und faire Zusammenarbeit mit dem Vertrieb anschließt.

Mit der Zusage gibt Mein Urlaubsglück ein klares Bekenntnis dafür ab, die Fairplay-Zusagen der teilnehmenden Veranstalter zu nutzen und gleichzeitig aktiv mit ihnen zusammenzuarbeiten.  

Bislang haben rund 20 der 60 an dem Konzept beteiligten Spezialveranstalter den Fair Deal unterzeichnet, darunter Schwergewichte wie Chamäleon Reisen, Olimar, Ikarus Tours, Intrepid, Karawane und Troll Touristik. Sie verpflichten sich unter anderem zu Folgendem: 

  • faires Miteinander 
  • kontinuierlicher Kommunikation 
  • gegenseitiges Vertrauen 
  • Qualität in der Zusammenarbeit  
  • Verständnis für die Arbeit des jeweils anderen. 

Diese Werte sieht Mein Urlaubsglück als beiderseitige Verpflichtung: „Wir und unsere Berater wollen uns auf die Veranstalter verlassen, also müssen sie sich auch auf uns verlassen können“, sagt Geschäftsführerin Vanessa Büschleb.  

Wenn die eigenen Reiseberater einen Veranstalter für die gemeinsame Kundenberatung ins Boot holen, könne der Veranstalter darauf vertrauen, „dass bei ihm auch gebucht wird und nicht woanders“. Auch die Provisionsweitergabe an Endkunden und die Werbung mit solchen Rückvergütungen schließe man „grundsätzlich aus“.  

Wesentlicher Bestandteil des Vertrags wird ein Kommunikationsportal sein, das One Voice gegenwärtig aufbaut. Mein Urlaubsglück plant, das Portal angeschlossenen Reiseberatern als eine Art gemeinsames Intranet für die Zusammenarbeit mit den an der Initiative beteiligten Veranstaltern zu empfehlen: als Datenbank für die Produktrecherche, als Ausgangspunkt für die Klärung von Einzelfragen, als Konferenz-Tool für die gemeinsame Kundenberatung sowie als zentralen Ort für Infos zu Webinaren, Schulungen und Inforeisen.  

Wer sich als mobiler Reiseberater selbstständig machen will, einen neutralen Auftritt sucht und sich für die Marke Mein Urlaubsglück interessiert, kann sich in „Kennenlern-Meetings über Zoom“ informieren. Bei diesen Treffen ist immer auch ein aktiver Berater dabei, der aus eigener Erfahrung berichtet.

Die Meetings finden bis zum 21. Dezember immer montags um 11 Uhr statt. Anmeldungen können per E-Mail an info(at)mein-urlaubsglueck.de geschickt werden. 

 
Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns