Matthias Rotter verlässt DER Touristik

7. November 2019 Aus Von Gerlach

Im Rahmen der Neuausrichtung der DER Touristik Deutschland verlässt Matthias Rotter zu sofort „in beiderseitigem Einvernehmen“ das Unternehmen, in dem er als Geschäftsführer Europe, Longhaul & Specials verantwortet hat. Über die Nachfolge soll zeitnah entschieden werden, heißt es von DER Touristik. Bis dahin übernimmt Ingo Burmester, CEO DER Touristik Central Europe, die Aufgabe in Personalunion.

Burmester, CEO DER Touristik Central Europe dankt Rotter: „Viele Initiativen in seinen Jahren tragen seine Handschrift. Er hat Meiers Weltreisen zum Marktführer für Asien in Deutschland und Österreich gemacht. Für seinen großen Einsatz danke ich ihm herzlich und wünsche ihm für die Zukunft alles Gute.“

Matthias Rotter war, mit einer Unterbrechung von 1999 bis 2003, seit seiner Ausbildung 1989 in der heutigen DER Touristik tätig.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns