Mallorca: Calvia setzt auf Qualitätstourismus

25. Juni 2020 Aus Von Gerlach

Der Tourismus in der Küstenregion Calvia im Südwesten Mallorcas ist wieder angelaufen. Einige Hotels der Region haben für deutsche Urlauber bereits geöffnet. Dabei folgen alle Betriebe der Balearen-Insel den detaillierten Hygieneprotokollen und Sicherheitsmaßnahmen, um die Gesundheit von Touristen und Einheimischen zu schützen.

Laut Javier Pascuet de la Riva, Tourismusdirektor der Gemeinde Calvia, verfügen Calvia und Mallorca über eine erstklassige medizinische Versorgung. Kliniken seien von jeher auch auf die Behandlung von ausländischen Patienten eingestellt, etwa mit einem Dolmetscherdienst.

Pascuet ist über die Wiedereröffnung des Tourismus glücklich und erklärt: „Wir freuen uns seit Wochen sehr darauf, endlich wieder Gastgeber zu sein.“ Laut dem Experten ist Urlaub in Calvia jetzt ein besonderer Genuss, weil die noch wenigen Besucher mit viel Ruhe die Schönheit des Meeres, der Landschaft und der Kultur genießen können.

Die durch die Pandemie notwendigen Anpassungen erachtet Pascuet aber auch als Treiber für die Angebotsveränderungen hin zu mehr Qualität und zielgruppengerechten Produkten. So würden die Hotels in Calvia kontinuierlich ihre Kategorie und Dienstleistung steigern. Die ehemalige Party-Hochburg Magaluf ziehe seit längerem bereits den internationalen Jet-Set an.

Pascuet setzt darauf, dass der Neustart gut funktioniert – sowohl in touristischer als auch in gesundheitlicher Hinsicht. Er weiß aber auch, dass Touristen jetzt einen sehr hohen Informationsbedarf haben. Viele Interessierte greifen dabei auf Reisebüros zurück. Deshalb hat die Region Calvia die Berliner Marken- und Kommunikationsberatung Byond beauftragt, sie auf dem deutschen Markt zu vertreten. Reiseverkäufer, die mehr Interesse an der Region oder Fragen haben, können sich per E-Mail an info(at)byondbrands.com an die Ansprechpartner Michael Lambertz oder Michael Blum wenden.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns