Malediven: Testpflicht auch für Geimpfte

3. Mai 2021 Aus Von Gerlach

Die Malediven gehörten bisher zu den wenigen Ländern, in die vollständig Geimpfte ohne PCR-Test einreisen durften. Diese Sonderregel wurde nun wieder außer Kraft gesetzt.

Für Urlauber, deren Abreise kurz bevorsteht, bedeutet dies im Zweifelsfall, dass sie ihre Reise nicht antreten können. Denn bis das Ergebnis eines PCR-Tests da ist, kann es dauern – davon abgesehen, dass auch nicht jeder innerhalb weniger Stunden einen solchen Test durchführen lassen kann.

DER Touristik hat auf die Neuregelung reagiert und bietet nun allen geimpften Gästen, die kurzfristig (Abreise 3. oder 4. Mai) nun doch nicht auf die Malediven reisen können, eine kostenlose Umbuchung oder Stornierung ihrer Reise an.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns