Lufthansa: Kostenlose Umbuchungen bis Ende Juli

12. Mai 2021 Aus Von Gerlach

Die Lufthansa Group hat ihre flexiblen Umbuchungsmöglichkeiten ein weiteres Mal verlängert. Sämtliche Tarife von Lufthansa, Swiss, Austrian Airlines, Brussels Airlines und Eurowings sind bei einer Ticketausstellung bis zum 31. Juli weiterhin beliebig oft gebührenfrei umbuchbar, wenn die Umbuchung ebenfalls bis zu diesem Termin erfolgt. Danach können die Fluggäste ihr Ticket noch ein weiteres Mal gebührenfrei umbuchen.

Der neu gebuchte Flug kann dabei innerhalb der gesamten Ticketgültigkeit bis zu einem Jahr in der Zukunft liegen. Reisende können auch je nach Verfügbarkeit ihre Route ändern.

Wer seine Reise verschieben möchte, ohne sich auf ein neues Datum und Reiseziel festzulegen, kann die Buchung stornieren. Das Ticket bleibt bis zur neuen Reservierung im System als Guthaben erhalten. Die neue Buchung muss bis zum 31. August erstellt werden, der Abflug kann bis zum 31. Juli 2022 erfolgen.

Mehrkosten können bei Umbuchungen entstehen, wenn bei einem Wechsel auf ein anderes Datum oder zu einem anderen Reiseziel die ursprüngliche Buchungsklasse nicht mehr verfügbar ist.

 
Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns