Lufthansa Group: Keine Umbuchungsgebühren mehr

25. August 2020 Aus Von Gerlach

Die Lufthansa Group stellt ihre Tarifstruktur bis Ende Dezember um. Ab sofort sind sämtliche Tarife bei Lufthansa, Swiss, Austrian Airlines und Brussels Airlines mehrfach gebührenfrei umbuchbar. 

Die neue Regelung gilt weltweit sowohl bei Kurz-, Mittel- als auch bei Langstrecken für alle Neubuchungen. So will man den Kunden flexibles Reisen ermöglichen, heißt es. 

Mehrkosten können für den Kunden jedoch dennoch entstehen, und zwar dann, wenn beispielsweise bei einer Umbuchung auf ein anderes Datum oder zu einem anderen Reiseziel die ursprüngliche Buchungsklasse nicht mehr verfügbar ist oder wegen der Auslastung der Preis höher ist. Eine mögliche Differenz werde durch Nachzahlung ausgeglichen. 

Darüber hinaus werden das „Rundum Sorglos Paket“ und der „Bring me Home Now“ Tarif bis Ende September verlängert. 

Mehr Infos zu diesen Leistungen finden Sie hier.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns