Lufthansa gewährt kostenlose Umbuchungen

6. März 2020 Aus Von Gerlach

Nach vielen anderen Airlines bietet wegen der Coronavirus-Krise jetzt auch die Lufthansa-Gruppe ihren Kunden an, Flüge kostenlos umzubuchen. Die einmalige Umbuchungsmöglichkeit gilt für Flüge zwischen dem 5. März und dem 30. April, wie der LH-Konzern seinen Vertriebspartnern mitteilt. 

Die Kulanzregel gilt für Fluggäste mit einem Ticket der Airlines Lufthansa, Austrian Airlines, Swiss, Brussels Airlines und Air Dolomiti, das bis einschließlich 5. März ausgestellt wurde, und mit einer gebuchten Flugnummer von Lufthansa, Eurowings, Germanwings, Austrian Airlines, Swiss, Edelweiss, Brussels Airlines und Air Dolomiti. Auch von anderen Fluggesellschaften im Codeshare durchgeführte Flüge mit OS/LH/LX/WK/SN/EW/4U/EN-Flugnummer können einmalig umgebucht werden. Die Reisen mit den umgebuchten Flügen müssen bis 31. Dezember 2020 beendet sein.

Für umbuchbare und nicht umbuchbare Tarife gelten verschiedene Kulanzkonditionen. Diese können Vertriebspartner im Lufthansa-Intranet „Experts“ (www.lufthansaexperts.com) nachlesen.

Auch andere europäische Airlines wie Air France/KLM, British Airways und Air Europa sowie nordamerikanische Carrier, etwa American Airlines, Delta Air Lines, United Airlines und Air Canada, haben Aktionen für kostenlosen Umbuchungen gestartet.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns