LMX: „Sicher & Sorglos“ Aktion startet

2. November 2020 Aus Von Gerlach

Am 4. November startet LMX die „Sorglos & Sicher Frühbucher Aktion“. Kern der Aktion ist, dass Kunden bis 31 Tage vor Abreise ohne Stornierungsgebühren von ihrer Reise zurücktreten können. Sie zahlen bei Vertragsabschluss lediglich 25 Euro an, die im Falle einer Stornierung als Bearbeitungsgebühr einbehalten werden. Diese 25 Euro teilt LMX zudem mit dem Reisebüro.

Die Frühbucheraktion gilt für alle Pauschal – und Nur-Hotel-Angebote mit Buchungsdatum vorerst bis zum 15. Dezember 2020 bei Abreise ab 1. März 2021.

Abweichend von den AGB weist die Reisebestätigung die besonderen flexiblen Stornobedingungen aus. Die Stornierung bis 31 Tage vor Abreise muss per E-Mail erfolgen an reservierung(at)lmx-reiseservice.de.  

Storniert der Kunde nicht, wird 30 Tage vor Abreise der Gesamtreisepreis fällig, abzüglich der durch den Kunden vorausbezahlten Bearbeitungsgebühr. Die Provision für das Reisebüro wird in dem Fall auf den Gesamtreisepreis berechnet.

Die Aktion soll den Urlaubern Flexibilität und eine niedrige Anzahlung bieten. „Um auch langfristige Buchungen zu generieren, benötigen Kunden mehr flexible Angebote, welche ihnen die Sicherheit geben, auch kurzfristig ohne hohe Stornogebühren den Vertrag auflösen zu können“, so CCO Mario Krug.

 

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns