LMX führt virtuellen Außendienst ein

8. Februar 2022 Aus Von Gerlach

Um „intensiver und individueller“ auf die Wünsche der Reisebüros eingehen zu können, bietet Reiseveranstalter LMX einen virtuellen Außendienst an. Agenturen können ab sofort über eine Anmeldeseite einen persönlichen Termin für ein Video-Meeting terminieren und bestellen. Dabei können sie wählen, ob sie mit Vertriebschef Mario Krug oder Vertriebsmarketing-Managerin Nadine Reissig sprechen wollen. Bei der Anmeldung können sie auch bereits das gewünschte Gesprächsthema angeben.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns