LMX: Dauerhafte Flex-Tarife verfügbar

14. Juni 2021 Aus Von Gerlach

Veranstalter LMX bietet ab sofort dauerhafte Flex-Tarife an. Diese hatten die Leipziger ursprünglich bereits für Anfang Juni angekündigt, allerdings verzögerte sich die Umsetzung um wenige Wochen.

In den Preisvergleichssystemen finden sich nun die Marken LMX Touristik mit dem Veranstalterkürzel LMXF und LMX International, abgekürzt LMIF. Sie böten für alle buchbaren Pauschalreisen und Nur-Hotel-Angebote sehr flexible Stornoregelungen, wirbt LMX. Kunden können bis 15 Tage vor Abreise kostenlos stornieren. Auch die übliche höhere Anzahlung bei X-Produkten entfällt. Der Kunde zahlt lediglich eine Bearbeitungsgebühr für die flexiblen Stornobedingungen in Höhe von 25 Euro pro Person. Das Reisebüro erhält im Stornofall 50 Prozent dieser Bearbeitungsgebühr.

LMX- Vertriebschef Mario Krug freut sich über die dauerhaften Flex-Tarife, „weil sie uns endlich in die Lage versetzen, auch als X-Veranstalter zukünftig zum Beispiel Optionen anbieten zu können oder auch flexibler Umbuchungen ermöglichen zu können“. Die neuen Flex-Marken sollen nun weiter optimiert werden.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns