Licht und Schatten: Fotobuch-Anbieter-Test birgt Überraschung

29. Juli 2020 Aus Von Gerlach

München (dpa/tmn) – Privatfotos sind Privatsache. Sie sollten auch bei Fotobuch-Anbietern in sicheren Händen sein, also gut vor dem Zugriff Unbefugter geschützt auf deren Server lagern. Entscheidend dafür ist unter anderem ein starkes Passwort. Doch in einem Vergleich von einem Dutzend Online-Dienst
Source: http://feeds.t-online.de/rss/reisen

Teilt uns