LH-Gruppe: Gebührenfreies Umbuchen weiter möglich

1. Dezember 2020 Aus Von Gerlach

Aufgrund der anhaltenden Coronakrise ermöglichen die Fluggesellschaften der Lufthansa-Gruppe ihren Kunden weiterhin, ihre Tickets kostenlos umzubuchen. Die im August eingeführte und ursprünglich bis Ende Dezember vorgesehene Maßnahme wurde um zwei Monate verlängert. Bei Buchung und Ticketausstellung bis 28. Februar 2021 sind also sämtliche Flugtickets, unabhängig vom gebuchten Tarif, gebührenfrei beliebig oft umbuchbar.

Die Regelung gilt für alle Neubuchungen bei Lufthansa, Swiss, Austrian Airlines, Brussels Airlines und Eurowings beliebig auf sämtlichen Strecken. Sollte die ursprüngliche Buchungsklasse beispielsweise durch Änderung des Datums oder des Reiseziels nicht mehr verfügbar sein, kann eine Aufzahlung erforderlich werden.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns