LH/DB: „Zug zum Flug“-Service ausgeweitet

23. Juli 2020 Aus Von Gerlach

Lufthansa und die Deutsche Bahn (DB) erweitern ihr gemeinsames „Zug zum Flug“-Angebot aus. Ab sofort können Lufthansa-Passagiere täglich jeweils ab Hannover und Leipzig vier Bahn-Verbindungen zum Frankfurter Flughafen nutzen. Ab Basel steht der Service mit täglich drei Verbindungen neu zur Verfügung. Ziel ist es, das gemeinsame Angebot in den kommenden Jahren zu verdoppeln. Zudem sind neue Services geplant.

Das Netz der Lufthansa-Express-Rail-Verbindungen vom/bis Frankfurter Flughafen wächst somit auf 17 Städte. Insgesamt bieten die Deutsche Bahn und Lufthansa ab den 17 Bahnhöfen bis zu 123 Zubringer auf der Schiene zum LH-Drehkreuz Frankfurt an.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns