Lernidee: Neue Zarengold-Reisen, mehr Europa

28. September 2021 Aus Von Gerlach

Im Katalog „Die Welt per Zug entdecken! 2022/2023“, der Routen in den exklusivsten Zügen der Welt vorstellt, hat Lernidee Erlebnisreisen vor allem das Europa-Angebot ausgebaut. So wurde etwa eine Sonderreise zum Jakobusjahr 2022 aufgelegt, bei dem die Teilnehmer mit dem Costa Verde Express auf der Route der Jakobspilger von Bilbao nach Santiago reisen und mit dem legendären Al Andalus geht es von Sevilla nach Porto.

„Bezaubernde Bernsteinküste“ fasst die schönsten Zugstrecken des Baltikums zusammen. „Great Britain – Mutterland der Eisenbahn“ führt durch England und Schottland und auch Irland lässt sich mit der Zugreise „Die Glanzlichter der Grünen Insel“ erkunden. Nach Finnland, Schweden und Norwegen geht es bei der Reise „Mit Lappland-Express und Erzbahn über den Polarkreis“.

Zwei Neue zum Jubiläum

Zum 20-jährigen Jubiläum des Zarengold auf der Transsibirischen Eisenbahn sind zwei neue Reisen geplant: Zum einen geht es auf der historischen Route von Moskau nach Wladiwostok – erstmals auf der kompletten 9.288 Kilometer langen Strecke im exklusiv gecharterten Sonderzug. Zum anderen bietet Lernidee eine 16-tägige Sonderzugreise von der Mongolei (Ulaan Baatar) bis nach Russland (St. Petersburg) an.

Wichtig sind dem Berliner Veranstalter „langfristige Planbarkeit und verlässliche Transparenz“, wie Geschäftsführer Felix Willeke betont. Deswegen veröffentliche Lernidee bereits Vorschautermine bis ins erste Quartal 2024 und kommuniziere etwaige Corona-bedingte Reiseabsagen sechs Wochen vor dem geplanten Reisebeginn.

Bei Lernidee gilt „2G"

Informationen zu Themen rund um Covid-19 sind hier abrufbar. Für Reisen ab dem 1. November 2021 gilt bei Lernidee die 2G-Regelung. Im Herbst sind zu diesem Thema Webinare und virtuelle Partnerabende geplant, um den Vertrieb zu schulen.

Der Veranstalter behält sein Provisionsmodell bei und zahlt Reisebüros ab der ersten Buchung zehn Prozent Provision, ab einem Jahresumsatz von 50.000 Euro sind es 11,5 Prozent. Für die großen Kooperationen gelten Sonderkonditionen. Informationen dazu gibt es im Agenturbereich. Hier kann auch der Katalog angefordert werden, ebenso per E-Mail an team(at)lernidee.de.

 
Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns