LCC launcht App für Geschäftsreisende

13. Dezember 2021 Aus Von Gerlach

Der Franchise-Verbund Lufthansa City Center (LCC) hat die LCC Travel Assistant App gelauncht. In der Anwendung für Geschäftsreisende können sämtliche Reiseinformationen und Services gebündelt werden. Als Vorteil für die User und Alleinstellungsmerkmal gegenüber den Mitbewerbern sieht LCC die Schnittstelle zur Profildatenbank Umbrella.

In der App sind unter anderem der persönliche Reiseplan mit Routing und Kartenansicht, geplante Meetings, gebuchte DB-Tickets, Bordkarten und eine dynamische Startansicht mit Anpassung an die aktuelle Reisesituation zu sehen.

Als Alleinstellungsmerkmal sieht LCC die Funktion „SignIn with Umbrella“. Mit Zugangsdaten zur Profildatenbank Umbrella können sich Reisende ohne vorherige Registrierung direkt in der App einloggen. Zusätzlich informieren Push-Benachrichtigungen über Änderungen im Reiseplan, Verspätungen, Ausfälle von Transportmitteln und Gate-Wechsel. Features wie die Kalendersynchronisation mit dem Smartphone, ein Check-in-Assistent oder die In-App-Kontaktmöglichkeit zum betreuenden Reisebüro runden den LCC Travel Assistant ab. Alle Buchungen innerhalb der App werden dem entsprechenden LCC Reisebüro zugeordnet, heißt es von LCC.

Die neue Anwendung löst die bisherige Amadeus App ab und wird auch schon von First Business Travel genutzt.

Weitere Details zur LCC Travel Assistant App gibt es hier.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns