Kreuzfahrt: Weitere Absagen bis Ende Juli

22. Mai 2020 Aus Von Gerlach

Die Reedereien Norwegian Cruise Line Holdings und Royal Caribbean Cruises haben bekannt gegeben, ihre Kreuzfahrten bis Ende Juli auszusetzen.

Bei Norwegian Cruise Line sind die Reisen der drei Marken Norwegian Cruise Line, Oceania Cruises und Regent Seven Sea Cruises zwischen 1. und 31. Juli betroffen. Bei Royal Caribbean sind alle Reisen bis Ende Juli betroffen, mit Ausnahme der Abfahrten ab China, die nur bis Ende Juni abgesagt sind.

 
Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns