Katar: Flughafen peilt 60 Millionen Passagiere an

28. Oktober 2019 Aus Von Gerlach

Der Hamad International Airport im Emirat Katar will mittelfristig 60 Millionen Fluggäste pro Jahr abfertigen. Diese Kapazität soll nach der zweiten Ausbaustufe des Flughafens in der Hauptstadt Doha, die nach dem Jahr 2022 abgeschlossen werden soll, erreicht werden. Bis dahin werde die Zahl der Passagiere auf jährlich 53 Millionen steigen, prognostiziert der Airport.

Der in zwei Phasen ablaufende Ausbau soll Anfang kommenden Jahres beginnen. Das Projekt umfasst einen 10.000 Quadratmeter großen Indoor-Tropengarten in einer zentralen Eingangshalle und eine fast 12.000 Quadratmeter Verkaufs- und Restaurantfläche. Dazu kommt auf einer Fläche von rund 9.000 Quadratmetern die „Al Mourjan Lounge“, die zusätzliche Wellness-Bereiche, Turnhallen, Restaurants und Geschäftszentren sowie weitere Einrichtungen für Fluggäste umfassen wird.

Weitere Neuerungen sind ein Transferbereich, mit dem die Umsteigezeiten der Passagiere verkürzt werden, sowie eine zentrale Halle mit neun weiteren Standflächen für Großraum-Jets.

Seit der Eröffnung vor fünf Jahren hat der neue Flughafen in Doha nach eigenen Angaben über 187 Millionen Passagiere abgefertigt.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns