ITB: Kostenerstattung für Aussteller

4. März 2020 Aus Von Gerlach

Nach der Absage der ITB Berlin wird den Hauptausstellern die Vorauszahlung auf Standmiete, Ausstellerausweise und Auma-Beitrag rückerstattet. Dies teilt die Messe Berlin in einem Schreiben an die Aussteller mit. Ein Formular für die Rückzahlung kann hier heruntergeladen werden.

Bestellungen von noch nicht bezahlten Aussteller- und Fachbesucherausweisen im Online-Shop der Messe werden storniert und nicht in Rechnung gestellt. Für die Media- und Standbau-Pakete sowie sonstige bestellte Serviceleistungen prüfe man derzeit eine Kulanzregelung mit Blick auf die ITB im kommenden Jahr, so der Messeveranstalter.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns