Island Pro Travel: Angepasste Stornobedingungen

11. Dezember 2020 Aus Von Gerlach

Die Island Pro Travel Gruppe hält auch im neuen Jahr an ihren Katalogen fest. Buchbar sind ab sofort Individualreisen, Gruppenreisen und Kreuzfahrten zwischen Grönland und Finnland.

MIt Blick auf die Corona-Pandemie passt das Unternehmen auch für 2021 seine Stornobedingungen an. Wer noch in diesem Jahr bucht, kann vor Reisebeginn kostenlos umbuchen oder stornieren. Autoreisen können bis 45 Tage vor Reiseantritt, Bus- und Seereisen sowie weitere Reisen bis 60 Tage vor dem Start kostenlos umgebucht oder storniert werden. Diese Konditionen gelten für alle bis 31. Oktober 2021 durchgeführten Reisen.

Im Portfolio zu finden ist unter anderem die kombinierte Mietwagenreise „Auf den Spuren der Nordmänner“, die durch Norwegen und Island führt. Die 20-tägige Rundreise beginnt in Oslo und führt zunächst durch die Bergwelt Ostnorwegens und entlang der Küste Fjordnorwegens nach Bergen. Von dort geht es per Flug in die isländische Hauptstadt Reykjavik. Dort fährt man im Mietwagen weiter auf der Ringstraße.

Darüber hinaus hat Island Pro Travel weitere Ferienhäuser in Island ins Portfolio genommen, da Ferienhaus-Urlaub auch auf Island Trend sei, teilt das Unternehmen mit. 

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns