Intrepid: Superprovision und 60 Prozent Expi-Rabatt

27. August 2020 Aus Von Gerlach

Abenteuerspezialist Intrepid Travel möchte mit zwei Aktionen, die bis zum 15. September terminiert sind, weitere Anreize setzen. So gibt es für jede Neubuchung im Wert von mindestens 300 Euro eine Superprovision von 20 Euro. Außerdem brauchen Kunden nur einen Euro anzahlen – die Restzahlung ist dann 21 Tage vor Abfahrt fällig. Die Reisebedingungen hat der Veranstalter dahingehend geändert, dass kostenlose Umbuchungen bis zu 21 Tage vor Beginn auf eine alternative Tour oder einen neuen Termin möglich sind.

Für Touristiker ist der Stichtag 15. September noch aus einem weiteren Grund interessant: Bei Buchung bis zu diesem Termin gewährt der Spezialist einen Expedientenrabatt in Höhe von 60 Prozent. Maximal drei Begleitpersonen erhalten bis zu 40 Prozent Ermäßigung. Weitere Informationen sind per E-Mail an kontakt(at)intrepidtravel.com oder per Telefon unter 0 80 24 / 4 62 33 00 erhältlich.

Darüber hinaus hat Intrepid das Jahresprogramm 2021 mit weltweiten Erlebnisreisen in unterschiedlichen Komfortvarianten sowie zahlreichen Touren für spezielle Zielgruppen frei geschaltet. Die Produkte sind über das Agent-Portal buchbar.

Intrepid fordert vor der Teilnahme an einer Reise keinen negativen Covid-19-Test, es sei denn, dies ist eine länderspezifische Einreisebestimmung. Die Gesundheits- und Sicherheitsrichtlinien folgen den Safe-Travel-Protokollen des World Travel & Tourism Council (WTTC) für Reiseveranstalter.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns