Indonesien: Wohl keine Ausländer bis Jahresende

14. August 2020 Aus Von Gerlach

Indonesien will offenbar bis zum Jahresende keine ausländischen Touristen mehr ins Land lassen. Die deutete der Investitionsminister des Inselstaates, Luhut Pandjaitan, in einem virtuellen Forum mit Geschäftsleuten an: Er sagte, man wolle erst einmal den einheimischen Tourismus wiederbeleben. Noch unklar ist, ob dies auch die gerade bei ausländischen Urlaubern beliebte Insel Bali betrifft.

 
Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns