Hyatt: Erstes Haus in Estland

22. Februar 2021 Aus Von Gerlach

Mit dem Hyatt Place Tallinn plant die Hotelkette das erste Haus in Estland. Der Neubau mit 168 Zimmern soll voraussichtlich Anfang 2023 eröffnen. Das Haus verfügt über ein Zoom-Restaurant, eine Lobby-Bar, ein Fitnesscenter sowie Räumlichkeiten für Events. 

Das Hotel liegt inmitten des kulturellen Zentrums der estnischen Hauptstadt. Zur Altstadt und zum Hafen der Stadt, der zu den am häufigsten angelaufenen Passagierhäfen in Europa zählt, sind es nur wenige Schritte.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns