Hurtigruten: Flex-Option bis Ende März 2022

9. Dezember 2021 Aus Von Gerlach

Die Reederei Hurtigruten verlängert ihre flexiblen Umbuchungsregelungen. Postschiff- und Expeditionsseereisen mit Abfahrt bis Ende September nächsten Jahres, die vor dem 31. März 2022 gebucht werden, können bis 31 Tage vor Abreise kostenlos umgebucht werden. Der Kunde kann sich dann für eine neue Reise mit Abfahrt bis einschließlich 31. März 2023 entscheiden. 

Sollten Gäste ihre geplante Schiffsreise aufgrund von Covid-19 nicht antreten können, können sie ab 31 Tage bis 24 Stunden vor Abfahrt auf ein anderes Datum umbuchen, stornieren oder einen Gutschein erhalten. Diese Optionen greifen auch für den Fall, dass Hurtigruten die Reise Corona-bedingt absagen muss.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns