HSB: Mit finanzieller Hilfe zum Reisebüro-Leiter

14. März 2022 Aus Von Gerlach

Reiseverkäufer können mit einem Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit die Ausbildung zum Reisebüro-Leiter mit IHK-Zertifikat kostenfrei erhalten. Möglich ist dies im Fernstudium an der HSB Akademie. 

„Die Expis oder Chefs rufen einfach beim zuständigen Arbeitsvermittler an. Je nach Unternehmensgröße gibt es etwa bei bis zu zehn Angestellten 100 Prozent Zuschuss zum Kurs“, berichtet Reisebüro-Trainer René Morawetz. Zielgruppe sind zum Büroleiter beförderte Expis und Neuinhaber, die erfolgreich in die Selbständigkeit starten wollen.

Gemeinsam mit seinem Trainer-Kollegen André Bachmann ist Morawetz seit vielen Jahren Dozent für den Kurs an der HSB Akademie. Beide zusammen haben bereits weit über 100 neue Reisebüro-Leiter mit IHK-Zertifikat qualifiziert.

Zu den Modulen des Fernlernkurses gehören Online-Vorlesungen und Live-Workshops. „Wir legen Wert auf eine Kombination von modernem Lernen und Experten aus der Praxis“, meint HSB-Geschäftsführer Holger Erbe und verweist auf Inhalte wie Portfolio-Management und Mitarbeiterführung, Reisebüro-Marketing, Social Media, Reisebüro 2.0 sowie rechtliche Aspekte. Ohne Zuschuss kostet der sechsmonatige Kurs 2.205 Euro.

Weitere Informationen unter www.reisebueroleiter.de.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns