Holiday Extras: Provision für Fähren-Vermittlung

18. Mai 2021 Aus Von Gerlach

Reisebüros erhalten künftig eine Provision, wenn sie über den B2B-Login-Bereich des Anbieters Holiday Extras Überfahrten mit einer Fähre vermitteln. Bislang konnten die Agenturen zwar auch Fährbuchungen über das Portal vornehmen, erhielten dafür aber kein Geld. Allerdings: Üppig fällt die Vergütung nicht gerade aus. Je nach Fährgesellschaft sind bis zu sechs Prozent Provision möglich.

Buchbar sind auf der webbasierten Plattform mehr als 450 Fährverbindungen von 17 Gesellschaften zwischen 175 Häfen in Nord- und Südeuropa. Holiday Extras kooperiert dabei mit dem ADAC, der seine Buchungstechnologie zur Verfügung stellt.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns